SOLATEX Markisen

Mit Markisen von SOLATEX ist endlich Schluß mit Hitze und schwitzen auf Ihrer Terasse oder Ihrem Balkon. Geniesen Sie das angenehme Klima unter Markisen mit ansprechender Optik, Bedienungskomfort und dem entscheidenden Vorsprung an Qualität und Innovation.

Kassettenmarkise mit Beleuchtung und Heizung

Unsere Kassettenmarkisen und Vollkassettenmarkisen im Überblick

Kassettenmarkise SK30

Kassettenmarkise SK30

Die mit der kleinen Kassette und trotzdem schick und stabil. Lieferbar in Ausführung als Kassettenmarkise SK30 Basic und Vollkassettenmarkise SK30 Pro. Maximale Breite 550 cm maximaler Ausfall 350 cm. Optionale Ausstattung mit LED Beleuchtung.

Kassettenmarkise SK35 DESIGN

Vollkassette SK35 DESIGN

Vollkassettenmarkise verpackt in modernem Design, vereint mit einer umfangreichen Auswahl an optionalen Ausstattungen wie Vario-Volant bzw. Schattenplus und LED Beleuchtung. Maximale Breite 600 cm , maximaler Ausfall 350 cm

Kassettenmarkise SK40 SOLATEX

Vollkassette SK40

Die mächtige Vollkassettenmarkise für Breiten bis 650 cm und einem maximalen Ausfall von 400 cm. Optionale Austattungen Vario-Volant bzw. Schattenplus und LED Beleuchtung. 

Kassettenmarkise SK50

Vollkassette SK50

Vollkassettenmarkise mit bündigem Wandanschluß und unsichtbaren Wandkonsolen. Ästetik pur mit Ecken und Kanten. Maximale Breite 600 cm , maximaler Ausfall 360 cm.  Optionale Ausstattung LED Beleuchtung.

Markisenteile aus stranggepresstem Aluminium

Sie möchten mehr erfahren?

Wir verzichten bei unseren Markisen größtenteils auf Kunststoffteile bzw. Kunststoffabdeckungen

Kunststoffteile aus Spritzguss werden bei  vielen Markisenanbietern für seitliche Abdeckungen und Zierleisten verwendet. Die Herstellung solcher Teile sind natürlich äußerst preiswert.  Jedoch unterliegt Kunststoff im Outdoor-Bereich einem hohen und schnellen Verschleiß, denn die UV Strahlungen der Sonne sind der größte Feind dieses Materials. Nicht zuletzt zählt hier immer auch  ökologische Aspekt.  Die Abdeckplatten der SOLATEX Kassettenmarkisen sind aus Aluminium-druckguß , teileweise aus Aluminium-Strangpressteile und  

Weitere Vorteile unserer Markisen

Markise Armmlager

Statik

Statisch stark belastete Teile an einer Markise sind die Armhalter und Konsolenaufhängungen. Entgegen der Verarbeitung bei den tragenden Teilen aus Kokillenguss werden bei SOLATEX Markisen ausschließlich Teile aus stranggepresstem Aluminium eingesetzt.  Gussteile brechen sofort bei Überlastung. Stranggepresste Teile bieten durch die Elastizität des Materials mehr Sicherheit bei Überlastung und haben einen entsprechenden Biegemoment  vor dem  endgültigen Bruch. 

Markise Gelenkarm Mittelgelenk

Stabiliät

 Das  Armmittelenk ist das bei Überlastung durch Wind , Regen und Wassersäcke im Stoff , dass Bruch gefährdete Element der Markise. Auf Grund der Geometrie der Gelenke können diese nur aus Aluminium Guss hergestellt werden. Beim Herstellungsverfahren von Alugussteilen entstehen Lufteinschlüsse im Material die von außen nicht erkennbar sind. Deshalb werden die Mittelgelenke der Gelenkarme bei unseren Markisen zusätzlich gesenk geschmiedet. D.H nach dem Guss werden die Teile ein einer 40 Tonnenpresse komprimiert, damit die Materialschwäche durch Lufteinschlüsse auf ein Minimum reduziert werden. 

Gelenkarm Segementverbindung

Langlebigkeit

Ausnahmslos alle Gelenkarmmarkisen von SOLATEX sind mit den äußert stabilen Gelenkarmen mit 
4- Fach Stahlseilverbindung zwischen vorderer Armgabel und der innenliegenden Federmechanik ausgestattet. Die Gelenkarme sind auf 
60 Tausend Lastwechsel geprüft. Aus diesem Grund können wir auf die Funktion der Gelenkarme eine 10 Jährige Garantie gewähren. Durch den Einsatz der gleichen Gelenkarme bei allen Markisentypen sind kaum nennenswerte qualitative Unterschiede zwischen den Modellen feststellbar. 

 

Kassettenmarkise Revisionsdeckel

Wir denken weiter..

Viele Markisenhersteller und Konstrukteure haben bei der Entwicklung von Kassettenmarkisen nicht daran gedacht, dass auch bei einer geschlossenen Kassettenmarkise einmal der Markisenstoff ausgetauscht werden muss.
Die Kassettengehäuse sind meist umlaufend geschlossen und können nicht geöffnet werden. Somit ist ein Markisenstoff Austausch nur in Verbindung mit einer Teilzerlegung der Markise möglich. Die Welle muss hierbei lich komplett seitlich  aus der Markise herausgenommen werden. Bei SOLATEX Kassettenmarkisen können die Gehäuse nach oben über einen Revisionsdeckel geöffnet werden.  Somit ist meist ohne Demontage der Markise ein Stoffwechsel problemlos möglich. 

Markise Wellenlagerung über Kugellager

Laufruhe

Lagerung der Wickelwelle bei Kassettenmarkisen über hochwertiges Kugellager !

  

Entgegen der meist üblichen Lagerung der Wickelwelle über Kunststoffgleitlager verwenden wir in unseren Markisen hochwertige und langlebige Kugellager.  Dies Gewährleistet geringe Reibungs.- und Laufgeräusche  nahezu ohne Verschleiß.