Wintergartenmarkisen
Wintergartenmarkise
Wintergartenbeschattung aussen
Aufdachmarkise

Wintergartenmarkisen

Wir empfehlen die Beschattung von geschlossenen Wintergärten ob in "Kalt" oder "Warm" Ausführung mit einer Wintergartenmarkise, als Aufglasmontage auf das Dach auszuühren. Die Montage erfolgt mit entsprechenden Distanzhaltern direkt auf die Glasleisten der Dachverglasung. Die Montage der Wintergartenmarkise außen, hat den Vorteil, dass im ausgefahrenem Zustand durch den Stoff das Eindringen der Sonnenstrahlen auf ein Minimum reduziert wird und somit ein Aufheizen und Hitzestau im Wintergarten selbst entsprechend gemindert wird. 

Ausstattungsmerkmale unserer Wintergartenmarkisen in der Übersicht

Wintergartenmarkise WG-50 SF
  • Maximale Breite: 6000 mm
  • Maximaler Ausfall 7000 mm
  • Koppelung mehrer Anlagen möglich
  • Maximale Fläche von Stoffauswahl abhängig.
  • Antrieb Standard mit Motor für Schalterbedienung
  • Optional per Funk oder Smarhome
Wintergartenmarkise WG 50 ZIP

Die Wintergartenmarkisen WG-50 ZIP entspricht in der Ausführung wie Kastenform und Stützen der WG-50 SF. Die Seitliche Zip-Reißverschlußführung gewährleistet eine exzellente Tuchspannung und bietet erhöhte Windstabilität aber auch Wetterbeständigkeit. Zusätzlich schließt das Ausfallprofil vorne bündig mit den seitlichen Führungsschienen ab.

Stoff-Design - Farbe und Beschichtung ganz nach Ihrem guten Geschmack

Die Wintergartenmarkise WG-50 SF  und  WG-50 ZIP ist hochwertig pulverbeschichtet und in  Standardfarben lieferbar . Auf Wunsch und gegen Aufpreis können wir die Pergolamarkise auch in jedem RAL oder DB Farbton liefern und dies glänzend oder matt.  Den passenden Markisenstoff finden Sie unserer umfangreichen Stoffkollektion.



Bedienung der Wintergartenmarkise

Bedienen Sie Ihre Wintergartenmarkise bequem über unsere zuverlässigen Antriebsmotore von SOMFY elektrisch , per Schalter, Funk oder Smarthome. Mit unseren Steuerungen und Überwachungssensoren für Wind, Sonne und Regen können Sie sich bequem zurücklehnen , Ihre Markise reagiert selbstständig und automatisch auf alle Einflüsse der Witterung. 

Technik und Innovation mit dem entscheidenden Vorsprung ...

wintergartenmarkise mit zip

ZIP Reissverschluß Führung

Bei der SOLATEX Wintergartenmarkise WG-50 ZIP , wird das Markisentuch seitlich in den Scheinen über ein ZIP Reissverschlußsystem geführt. Dies bietet höchste Windlast und kontrollierten Regenablauf schon ab einer Neigung von 5°

Wintergartenmarkise Gegenzug

Zuverlässiges, hoch belastbares Gegenzugsystem

Eine Wintergartenmarkise benötigt auf Grund der horizontalen Montageposition ein sogenanntes Gegenzugsystem, dass die Umdrehungen der Wickelwelle nach vorne umleitet und das Tuch ohne erforderliche Schwerkraft unter gleichmäßiger Spannung des Markisentuches, nach vorne transportiert. Die Gegenspannung wird hier durch eine Triebfedermechanik in der Tuchwelle erzeugt. Der Gegenzugumlenkung erfolgt über ein Hochleistungs-Gurtband aus Armidfasern mit einer Bruchlast größer 400kg.